Physiotherapie – mehr Lebensqualität durch mehr Beweglichkeit …

Bei uns in München sind Sie in den besten Händen…

Unsere erfahrenen Physiotherapeuten helfen Ihnen dabei Muskel-Verspannungen (z.B. an Rücken, Schultern oder Nacken) zu lösen, den Heilungsprozess von Verletzungen zu beschleunigen, Ihre Beweglichkeit und allgemeine Fitness zu steigern, Herz-, Kreislauf- und Organfunktionen zu verbessern und sich einfach rundum besser zu fühlen. Aus unserer Vielzahl an physiotherapeutischen Behandlungsmethoden finden wir die für Sie optimale Kombination.

Krankengymnastik

Durch gezielte Bewegungsschulung nutzen wir die passive und aktive Bewegung des Menschen zur Heilung und Vorbeugung von Erkrankungen – zum Beispiel bei akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates oder im Zuge der Rehabilitation nach Operationen.

 

  • personaltraining1a.jpg

    genaue Kontrolle der Bewegungsausführung

  • personaltraining2.jpg

    Training für Schwangere

  • personaltraining3.jpg

    Gezieltes Training

Klassische Massage

Mit unterschiedlichsten Massagetechniken fördert die klassische Massage die Durchblutung sowie die Lockerung, Dehnung und Entspannung Ihrer Muskulatur und verbessert den Abtransport schädlicher Stoffwechselprodukte –  zum Beispiel bei Muskelverspannungen und Bewegungseinschränkungen, nach Verletzungen oder auch vorbeugend bei Leistungssportlern.

Manuelle Lymphdrainage

Durch kreisförmige, behutsame Grifffolgen und Grifftechniken steigert die manuelle Lymphdrainage die Lymphtransportkapazität um ein Vielfaches. So entstaut sie ganze Körperregionen und regt Lymphgefäße zur Neubildung an – zum Beispiel zur Behandlung von Lymphstauungen und zur Förderung des Lymphabflusses nach Verletzungen oder Operationen.

Manuelle Thrapie

Durch die gezielte Mobilisierung bewegungseingeschränkter Gelenke sowie die Kräftigung und Stabilisierung instabiler Gelenke, lindert die Manuelle Therapie Schmerzen und löst auf sanfte Weise Gelenk-Blockaden – z.B. bei Bandscheibenproblemen, Rückenbeschwerden, Arthrose oder Nacken- und Halswirbelsäulenproblemen.

PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)

Durch die zusammenhängende Aktivierung Ihrer Muskeln in so genannten Muskelketten mittels rotatorischer (drehender) Widerstände fördert PNF das Zusammenspiel zwischen Rezeptoren, Nerven und Muskeln. So werden die Muskelspannung normalisiert, die motorische Kontrolle verbessert und zudem Mobilität, Stabilität, Ausdauer, Kraft und Koordination gefördert – z.B. bei Wirbelsäulenbeschwerden oder nach Hüftoperationen, Sportverletzungen und Unfällen.

Extension: Entlastung durch Strecken

Durch vorsichtiges Auseinanderziehen und Dehnen von Muskeln, Gelenken, Sehnen und Bändern erzielt die Extension-Behandlung eine Entlastung bzw. eine Druckminderung auf Gelenk oder Nervenwurzel. So kann man sowohl die Beweglichkeit verbessern als auch chronische Schmerzen beseitigen und die Mobilisierung nach Krankheiten oder Operationen beschleunigen – z.B. bei chronischen Muskelverspannungen oder Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen.

Elektrotherapie

Durch die stimulierende Behandlung mit sehr schwachem Wechselstrom lockert Elektrotherapie (Reizstromtherapie) die Muskulatur, regt die Durchblutung an und lindert Schmerzen – z.B. bei Muskelrheumatismus, Ischias-Schmerzen oder Arthrose. Wir bieten Ihnen sowohl Nieder-, als auch Mittel- und Hochfrequenz-Therapie.

 

Ultraschalltherapie

Durch sehr schnell aufeinanderfolgende (hochfrequente) Schallwellen verbessert die Ultraschalltherapie die Durchblutung tiefer gelegener Gewebsschichten und steigert den Zellstoffwechsel. So lassen sich Reizungen oder Verletzungen von Muskel- und Sehnengewebe schneller heilen – z.B. bei hartnäckigen Muskelverspannungen, Knie- und Hüftgelenksarthrosen und rheumatischen Erkrankungen.

Naturmoor Wärmetherapie

Die thermische Wirkung der Naturmoor-Kompressen führt zu einer verbesserten Durchblutung, so dass der Stoffwechsel gesteigert, und schmerzverursachende Substanzen besser abtransportiert werden und so Schmerzen gelindert werden können – z.B. bei starken Verspannungen, Verkrampfungen und Durchblutungsstörungen.

Kälteanwendungen (Kryotherapie)

Die Behandlung in Form von Eisabreibung, Eiswasser oder Coolpacks ist ein wichtiger Bestandteil der Physiotherapie. Durch den kurzfristigen Wärmeentzug wird der örtliche Stoffwechsel herabgesetzt, die Blutgefäße verengen sich und die Nervenleitungen werden blockiert. Dadurch wirkt die Kryotherapie schmerz- und entzündungshemmend, verringert Schwellungen und löst verspannte Muskulatur – z.B. bei akut entzündlichen Gelenken oder bei frischen Verletzungen.

Übersicht unserer Leistungen im Bereich Physiotherapie:

 

  • Krankengymnastik
  • Gerätegestützte Krankengymnastik (KGG)
  • Klassische Massage
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)
  • Komplexe physikalische Entstauungstherapie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Schmerztherapie
  • PNF
  • Extension: Entlasten durch Strecken
  • Elektrotherapie/ Ultraschall
  • Naturmoor
  • Kälteanwendungen
  • Sportphysiotherapie
  • Medizinische Trainingstherapie / Medizinisches Aufbautraining (MTT/MAT)
  • Myofasziales Kinesiology Taping
  • Funktionelle Verbände – Tapen
  • Elastisches Tapen
  • Kinesio-Taping
  • Triggerpunktbehandlung
  • Fußreflexzonentherapie
  • Beckenbodentherapie (nach dem Tanzberger-Konzept)
  • Kurse zur Geburtsvorbereitung
  • Krankengymnastische Behandlung nach Mammacarzinom
  • Behandlung von Schleudertraumen